Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide

Logo des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Heide

Der Schwerpunkt unseres Standorts liegt bisher im Angebot des freien Forschens. Durch die Nähe zu den sehr gut ausgestatteten naturwissenschaftlichen Sammlungen und ist großzügige Ausstattung des Labors können wir eigene und vorgegebene Forschungsprojekte optimal unterstützen. Dabei helfen neben Lehrkräften auch regelmäßig einige Schülerpaten.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Astronomie und in Betreuung von (naturwissenschaftlichen) Fotoprojekten.

Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind weiterhin am Dienstag und Mittwoch von 14- 15:45 Uhr und viele kurzfristige Termine, pandemiebedingt nur nach Absprache.

Die aktuellen Kursangebote des Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide sowie Informationen zur Anmeldung findest du am Ende dieser Seite.

Angebote der Schule

Lage des Schülerforschungszentrums

Das Schülerforschungszentrum befindet sich im Erdgeschoss des naturwissenschaftlichen Trakts unmittelbar an der Husumer Straße. Das Gebäude liegt hinter dem Hauptgebäude auf der linken Seite.

Anreise mit dem Auto

Für Navigationssysteme bitte die Adresse Rosenstraße 41 in 25746 Heide eingeben. Parkplätze gibt es entlang der Rosenstraße oder rechts neben dem Neubau an der Tannenstraße.

Anreise mit Bahn und Bus

Von Bahnhof Heide sind es ca. 1000 m zum WHG: Richtung Innenstadt und dann diagonal über den Marktplatz findet man das WHG in der ersten Seitenstraße hinter dem Polizeigebäude.

Das Schülerforschungszentrum am Werner-Heisenberg-Gymnasium bietet dir zusätzlich die folgenden Materialien bzw. die folgende Ausstattung:

  • Klassensatz Calliope
  • zwei Kameras mit Mikroskop und Bildschirm
  • Präparierbesteck etc.
  • diverse Bücher und Abonnement ct-Make
  • Kittel, Kisten, Laborutensilien, Zubehör zur Seifenherstellung
  • 3D-Drucker und Scanner
  • Arduinos mit Zubehör
  • A3-Drucker Farbe (Bannerdruck)
  • PC und VR-Brille
  • Stereolupe mit Kameraanschluss
  • Zubehör Muskelphysiologie (Lactatmessung, Schnittpräparate)
  • Klassensatz Ozobots
  • Lego-Mindstorm
  • iPad (für diverse Zwecke, z.B. kabellose Fotografie am Mikroskop, Zeitraffervideos, ...)
  • zwei Dobson-Teleskope für die Beobachtung
  • Zubehör zur Astrofotographie

Kontakt & Ansprechpersonen

Adresse:
Rosenstraße 41
25746 Heide
Auf Karte anzeigen

Telefon: 0481/78691-0
Fax: 0481/74055

E-Mail schreiben | zur Webseite

Schulleitung: Thomas Stelljes

Ansprechperson für das SFZ:
Stefan Burzin

E-Mail schreiben