• Schleswig-Flensburg
  • Workshop

Ozobots

Die kleinen programmierbaren Roboter wollen die Welt entdecken! Die Ozobots sind kleine Roboter mit eingebautem Akku und fünf Farbsensoren auf der Unterseite. Der Roboter lässt sich ganz ohne Computer über Abfolgen von Farben (Farbcodes) programmieren. Im ersten Schritt trainiert ihr eure Ozobots und tretet anschließend in einer Challenge gegeneinander an. Der faszinierende kleine Roboter lässt sich auf verschiedenen Niveaus einsetzen, sodass es sowohl für Grund-, Mittelstufen- und Oberstufenschüler:innen Spaß macht.

Die Buchungsveranstaltung ist für alle Gruppen ab 5 Forscher:innen (Klassen oder Schüler:innengruppen), ab 90 Minuten buchbar. Für Buchungsanfragen schreibt bitte eine Email mit der Anzahl an Schüler:innen und Terminvorschlägen an sfz@lornsen.org. Einzelpersonen nutzen bitte die freie Forscherzeit am Montag.

  • Wann? Nach Absprache, vor- oder nachmittags möglich
  • Wer? Gruppen ab 5 Schüler:innen, ab Klasse 3
  • Wo? SFZ an der Lornsenschule, Raum 129
  • Adresse: Michaelisallee 1, 24837 Schleswig
  • Leitung: Cynthia Rathje, Marie Tiedemann, Bassima Lade