09.04.2020 | SFZ-SH

SFZ@Home Challenge 2

Wir haben wieder ein neues Experiment vorbereitet, was ihr einfach ausprobieren könnt. Zuerst erfahrt ihr aber nur, was ihr dafür benötigt. Vielleicht habt ihr ja schon eine Idee, was man mit dem Material machen kann?

Ihr habt bestimmt schon Ideen um was es sich handeln könnte, falls ihr noch ein wenig Inspiration braucht haben wir euch ein Video mit Hinweisen erstellt.

Falls ihr noch keine gefärbten Eier für Ostern habt, könnt ihr das jetzt ganz einfach nachholen:

1. Kocht Zwiebelschalen mit ein Wenig Essig aufkochen
2. Danach den Sud ungefähr eine Stunde ziehen lassen und dabei leicht erhitzen
3. Die Eier mit Blättern dekorieren
4. Die dekorierten Eier fest in einen Nylonstrumpf schnüren
5. Die Eier 10 Minuten kochen
6. Nach dem Abkühlen und Trocknen der Eier kann der Strumpf geöffnet werden


Viel Spaß beim Ausprobieren und Färben!

Tränen euch beim Arbeiten mit Zwiebeln auch die Augen?
In dem Video erfahrt ihr woran das liegt und wie man es vermeiden kann. Viel Spaß beim Ausprobieren und tränenfreien Zwiebelschneiden.